Monika Helm

Bewertungen

WEINGUIDES


A LA CARTE 2017
für "Die Besten am Wagram" nominiert

93 Punkte - Grüner Veltliner Fumberg 2015
Jugendliche Farbnoten, saftige Frucht, gelber Apfel, Melone, Mango, leichte Würze, am Gaumen cremige Textur, viel Fruchtschmelz, balanciert, fruchtiges Finish, gute Länge, großartige Entwicklung im Glas, Potenzial.

93 Punkte - Grüner Veltliner Fumberg Privat 2015
Jugendliche Farbnoten, einladende gelbe Frucht, Honigmelone, Birne, kandierte Orangen, zarte Würze am Gaumen, gehaltvoller Wein, cremige Textur, Potenzial, fruchtiger Nachhall, lang anhaltend.

FALSTAFF 2016/17
2 Sterne Betriebsbewertung

92Punkte - Grüner Veltliner Fumberg 2015
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feiner Blütenhonig unterlegt gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Melisse, zarte Golden-Delicious-Apfelfrucht. Saftig, extraktsüß, feine Säurestruktur, mineralisch, etwas Birne im Abgang, bleibt gut haften, gelber Apfel im Nachhall.


SALON 16
Grüner Veltliner Fumberg 2015
ausgezeichnet mit dem SALON

VINARIA 2016/17
2 Kronen - Weingüterklassifikation

TIPP: Grüner Veltliner Fumberg 2015
Erinnert an alte Apfelsorten und Mirabellen, fest und geradlinig, elegante Struktur, ungewöhnlich rassig für den Jahrgang, gute Prognose

TIPP: Grüner Veltliner Fumberg PRIVAT 2015
Nach Hefeteig und Ringlotten duftend, sehr herzhaft und dicht, exotischer Obstkorb, dabei beintrocken, gute Länge, gute Prognose

PLV: Chardonnay FERRARA
Banane und Dörrobst, hefig und fast parfümiert, gelbe Fruchtnuancen, geht schön auf und bleibt auch haften

WIRTSHAUSFÜHRER 2016
(Egle/Wagner-Wittula)
2 Kellerkatzen - Betriebsklassifizierung

WEITERE PRÄMIERUNGEN
Die besten Weine Österreichs (Siegl/Steurer)
Wein Reise Buch Österreich (Klaus Egle)